SDL Trados Studio

Systemanforderungen

Systemanforderungen

Studio 2021 unterstützt Microsoft Windows 7*, Windows 8.1 und Windows 10. Wir empfehlen Windows 10.

Als Mindestanforderungen empfehlen wir einen Computer mit Intel- oder einem anderen kompatiblen Prozessor, 8 GB RAM und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768.

Optimale Leistungen werden mit einem 64-Bit-Betriebssystem, 16 GB RAM, einer SSD-Festplatte und den neuesten Intel- oder anderen kompatiblen Prozessoren erzielt. Eine vollständige Unterstützung von hochauflösenden 4K-Bildschirmen ist geplant und wird in zukünftigen Versionen nach und nach eingeführt. Weitere Informationen zur Behebung von Anzeigefehlern finden Sie in diesem Knowledge Base (KB)-Artikel oder wenn Sie eine App aus dem SDL AppStore ausführen, mit der eine im KB-Artikel beschriebene Fehlerbehebung implementiert wird. SDL Trados Studio 2021 verwendet .NET Framework 4.8.

*Hinweis: Da Microsoft den Support für Windows 7 vor Kurzem eingestellt hat, führen wir keine Tests von Studio unter Windows 7 mehr aus. Studio funktioniert weiterhin unter Windows 7, d. h. Sie können es wie gewohnt auch unter dieser Windows-Version installieren und nutzen. Wenn Sie jedoch mit GroupShare- und Language Cloud-Projekten unter Windows 7 arbeiten möchten, müssen Sie zuerst TLS 1.2 als Standardsicherheitsprotokoll aktivieren. Language Cloud und GroupShare 2017 ab SR1 akzeptieren ausschließlich TLS 1.2-Verbindungen. Dies garantiert den höchsten Datensicherheitsstandard bei der gemeinsamen Nutzung von Projekten auf SDL-Servern.