Fallstudien zu Universitäten

Integration von Übersetzungstechnologie in Studiengänge

Erfahren Sie, warum technologisch fortschrittliche Universitäten CAT-Tool-Technologie in ihre Lehrpläne integrieren und wie sie damit die Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg ihrer Studenten schaffen.

Was die Dozenten sagen

„Ohne solide Kenntnisse der Übersetzungstechnologie geht in dieser Branche gar nichts. Wir haben uns für die marktführende Übersetzungssoftware SDL Trados Studio entschieden. Sie funktioniert gut, ist benutzerfreundlich und intuitiv.“
Rudy Loock, Universität Lille
„Die Zertifizierung ist für Studenten extrem wichtig, besonders wenn sie als Berufsanfänger wenig Erfahrung mitbringen. Sie verschafft ihnen bei der Stellensuche einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Absolventen anderer Hochschulen.“
Peng Wang, Ph.D. University of Maryland
„Bei der Übersetzungs- und Terminologieausbildung ist ganz klar: SDL MultiTerm ist die einzige Wahl, wenn man modernes Terminologiemanagement lehren will.“
Sue Ellen Wright, Kent State University
„SDL Trados Studio unterstützt Studentinnen und Studenten bei ihren Übersetzungsaufgaben, indem es sie mit einem exakten, umfassenden Workflow in die Arbeitsweise ihrer bevorstehenden beruflichen Laufbahn einführt. So ebnet es den Weg in den Stellenmarkt und liefert einen Nachweis für anwendbares Know-how.“
Marco Zappatore, Außerplanmäßiger Professor für das CAT-Labor, Università del Salento