Einführung in den Paradigmenwechsel der maschinellen Übersetzung und des Post-Editing – aus der Sicht eines LSP

Einführung in den Paradigmenwechsel der maschinellen Übersetzung und des Post-Editing – aus der Sicht eines LSP
Unternehmen und Sprachdienstleister (Language Service Provider, LSP) setzen verstärkt auf Technologie, um die stetig wachsende Zahl von Übersetzungsprojekten innerhalb enger Kosten- und Zeitvorgaben bearbeiten zu können. Der maschinellen Übersetzung (auch bekannt als automatisierte Übersetzung oder computergenerierte Übersetzung) kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Mit ihrer Hilfe soll die durch das Internet angetriebene Nachfrage gedeckt werden, damit sich Unternehmen auf dem globalen Markt einen Vorsprung bewahren können.