Live-Chat

Unser freundliches Customer Experience-Team unterstützt Sie gerne bei allen Fragen zu SDL Trados. Starten Sie Ihren Chat, indem Sie auf die Schaltfläche oben auf der Seite oder auf das grüne Symbol in der unteren rechten Ecke klicken.

Natürlich können Sie stattdessen auch gern das Kontaktformular ausfüllen. 

SDL Trados Studio on a laptop

Antworten auf Ihre am häufigsten gestellten Fragen:

Wo erhalte ich Unterstützung bei der Installation und Lizenzierung?

Auch wenn Sie keinen SDL Software-Wartungsvertrag (SMA) haben, erhalten Sie im SDL Customer Gateway Unterstützung bei Installations- und Lizenzierungsproblemen. Auf unserer Installations- und Lizenzierungsseite finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Kann SDL Trados Studio auf einem Apple Mac-Computer ausgeführt werden?

Welche Systemvoraussetzungen bestehen für SDL Trados Studio?

SDL Trados Studio 2019 unterstützt Microsoft Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10.

Als Mindestanforderungen empfehlen wir einen Computer mit Intel- oder einem anderen kompatiblen Prozessor, 4 GB RAM und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768.

Optimale Leistungen werden mit einem 64-Bit-Betriebssystem, 16 GB RAM, einer SSD-Festplatte und den neuesten Intel- oder anderen kompatiblen Prozessoren erzielt.  Eine vollständige Unterstützung von hochauflösenden 4K-Bildschirmen ist geplant und wird in zukünftigen Versionen nach und nach eingeführt.  Weitere Informationen zur Behebung von Anzeigefehlern finden Sie in diesem Knowledge Base-Artikel oder wenn Sie eine App aus dem SDL AppStore ausführen, mit der eine Fehlerbehebung aus dem genannten KB-Artikel implementiert wird.

Hinweis: SDL Trados Studio 2019 verwendet .Net Framework 4.7.1.  

Gibt es eine Testversion für SDL Trados Studio?

Ja, eine kostenlose 30-Tage-Testversion finden Sie hier. Mit der Testversion können Sie alle Funktionen des Produkts ausprobieren.

Muss ich jedes Jahr ein Upgrade kaufen?

Wenn Sie einen Premium-Support- und Wartungsvertrag abgeschlossen haben, erhalten Sie automatisch kostenlose Upgrades, sobald neue Versionen für Ihre SDL Produkte verfügbar sind. Wenn Sie keinen Support- und Wartungsvertrag abgeschlossen haben, empfehlen wir Ihnen, Ihre Software regelmäßig zu aktualisieren. Nur so können Sie von neuen Funktionen zur Verbesserung der Effizienz und Qualität Ihrer Übersetzungsprojekte profitieren.

Kann ich PDF-Dateien übersetzen?

Eingescannte PDFs können seit SDL Trados Studio 2015 mithilfe der von Solid Documents bereitgestellten Optical Character Recognition (OCR) verarbeitet werden. Diese Funktion ermöglicht das Extrahieren des Textes aus dem Bild.