Live Chat

Teamarbeit

Erhöhen Sie die Teamproduktivität

Welchen Vorteil hat die Zusammenarbeit im Team?

+

Wenn mehrere Benutzer gemeinsam an einem Übersetzungsprojekt arbeiten, stoßen Desktop-Tools schnell an ihre Grenzen. Die Folge sind ineffiziente manuelle Prozesse für das Teilen und Synchronisieren von Projektdateien, Translation Memorys und Terminologie.

Die Arbeit als Team ist häufig der lohnenswerteste und effizienteste Weg, gemeinsame Ziele zu erreichen. Gut aufeinander abgestimmte Teams wickeln Projekte schneller ab. Dabei kann jedes Teammitglied von den Beiträgen der anderen profitieren. Durch die technologiegestützte Verwaltung von Projekten und Ressourcen wie Translation Memorys und Terminologie über verschiedene Übersetzerteams hinweg steigern Sie die Übersetzungsqualität, -konsistenz und -geschwindigkeit.

Bei zunehmender Anzahl von Projekten, Sprachen, Kunden und Teammitgliedern gestaltet sich die Dateiverwaltung immer komplexer und zeitaufwendiger. Darüber hinaus kann die Lieferung von Projektdateien verzögert werden, wenn ein Teammitglied unerwartet ausfällt. Mit SDL Trados GroupShare entfällt der Verwaltungsaufwand, sodass Ihr Team sich voll und ganz der Bereitstellung hochwertiger Übersetzungen widmen kann. Auf diese Weise arbeitet Ihr Team effizienter und verbringt mehr Zeit mit Übersetzen – anstatt mit Verwaltungsaufgaben.

Herausforderungen

+
  • Sie möchten bei Übersetzungsprojekten mit Teams oder anderen Übersetzern zusammenarbeiten?
  • Sie möchten wichtige Dateien innerhalb des Teams gemeinsam nutzen oder den Projektfortschritt einsehen?
  • Sie möchten Ressourcen für die gemeinsame Verwendung durch Übersetzer aus aller Welt speichern?

Welche Vorteile bietet Übersetzungstechnologie?

+

Zur Förderung des globalen Geschäfts müssen immer mehr Inhalte übersetzt werden. Übersetzer und Lokalisierungsexperten können die Prozesse mithilfe von Übersetzungstechnologie unterstützen und damit die Qualität und die Effizienz deutlich verbessern. Alle bestehenden Übersetzungen können zur späteren Wiederverwendung gespeichert werden. Das zentralisierte Terminologiemanagement erhöht die Konsistenz, und Projekte können zur einfachen gemeinsamen Nutzung online bereitgestellt werden.

Die Vorteile

+

Lösungen für die Zusammenarbeit bieten folgende Vorteile:

  • Verkürzung der Projektbearbeitungszeit und Senkung der Kosten
  • Steigerung der Transparenz des Projektstatus innerhalb des Teams
  • Verbesserung der Qualität von Übersetzungen
  • Optimierung der Projekterstellung
  • Vereinfachung des Übersetzungsprozesses

Funktionsweise

+

Die Zusammenarbeit in Übersetzungsteams wird durch Technologie ermöglicht, die Terminologiemanagement, Translation Memorys und Projektmanagement vereint. Mit diesen vereinten Fähigkeiten erhalten Teams eine zentrale Arbeitsumgebung, auf der sie gemeinsam mit anderen Übersetzern größere Übersetzungsprojekte übernehmen können, ohne dass spezielle Übersetzungsmanagement-Lösungen für Unternehmen erforderlich sind. Teams können Dateien und Projekte einfach gemeinsam nutzen. Für die Segmentierung verwenden sie gängige Dateifilter, sodass die Teammitglieder effektiv zusammenarbeiten können und Einblick in den Fortschritt des Teams haben.

  • Erfahren Sie mehr über SDL Trados GroupShare