Live Chat

Ihr Translation Memory (TM) ist wahrscheinlich Ihre wertvollste Ressource. Sie speichern darin Ihre Übersetzungen, damit diese bei künftigen Projekten wiederverwendet werden können, was wiederum Ihre Produktivität erhöht. Je mehr Übereinstimmungen Sie in Ihren TMs finden, umso konsistenter sind Ihre Übersetzungen und umso schneller schließen den Auftrag ab. 

In der Vergangenheit war es so, dass Translation Memory (TM)-Matches auf ganzen Segmenten basierten. Mit der neuen upLIFT-Technologie in SDL Trados Studio 2017 sind jedoch auch Fragment-basierte Matches möglich. Die upLIFT-Technologie erschließt neue Möglichkeiten zur optimierten TM-Nutzung, da Sie sowohl bei „Kein Match“-als auch bei „Fuzzy Match“-Szenarien Fragment-Matches auf Teilsegment-Ebene erhalten.

upLIFT Fragment Recall

Durch Aktivieren der upLIFT-Technologie für Ihre Translation Memorys ruft die Funktion Fragment Recall automatisch Fragment- oder Teilsegment-Matches (also Satzteile und einzelne Wörter) aus Ihrem TM ab, und zwar sowohl bei Fuzzy- als auch bei keinen Übereinstimmungen.
  • Weniger Zeit- und Arbeitsaufwand – Fragment-Matches werden automatisch angeboten. Sie müssen also weder eine manuelle Suche durchführen noch Text extrahieren, denn neu hinzugefügte Übersetzungseinheiten sind sofort für die Fragmenterkennung verfügbar.
  • Zuverlässige Qualität – Die Matches (Übereinstimmungen) sind leicht erkennbar, weil sie sowohl im Ausgangs- als auch im Zieltext (Kontext) hervorgehoben sind. Sie haben also die Gewissheit, dass die Matches hochwertig und relevant sind.
  • Optimale Nutzung Ihrer Ressourcen – Sie erhalten eine größere Anzahl von Matches aus Ihrem TM. Es spielt dabei keine Rolle, welche Studio-Version Sie verwenden (Studio 2017 Freelance oder Professional).

upLIFT Fuzzy Repair

Bei zunehmend kurzfristigeren Lieferterminen ist es unerlässlich, Projekte so schnell wie möglich abzuwickeln. Bei der aktuellen Translation Memory-Technologie (TM) profitieren Sie zwar von Fuzzy-Matches (Matches mit weniger als 100 % Übereinstimmung), doch deren Post-Editing kann aufgrund des manuellen Aufwands lästig sein. 

upLIFT Fuzzy Repair nutzt Ihre bewährten Übersetzungsquellen, um Fuzzy-Matches zu optimieren, wodurch Sie nicht nur Zeit sparen, sondern auch das bestmögliche Match erhalten. 

Bei der Fuzzy-Match-Optimierung werden verschiedene Übersetzungsquellen herangezogen, um das bestmögliche Match zu erhalten:

  • Maschinelle Übersetzung
  • Terminologiedatenbanken
  • Legacy- und neue Translation Memorys

Erfahren Sie mehr über die Neuerungen in Studio 2017

Übersicht mit allen Neuerungen herunterladen
Erfahren Sie mehr über das Aktivieren der upLIFT-Technologie in Ihren TMs

Das sagen Benutzer von SDL Trados Studio