Live Chat
Webinar

Warum freiberufliche Übersetzer nicht auf unterstützende Technologie verzichten sollten

15 Jun 2017
11:00 1 Std.
Online

Übersetzen ist ein spannendes Metier. Es gibt nicht viele Berufe, die so anspruchsvoll sind wie der eines professionellen Übersetzers. Wir müssen nicht nur den Ausgangstext verstehen, sondern auch den Verfasser, denn nur dann können wir den Sinn des Textes angemessen in die Zielsprache übertragen, die wir ebenfalls perfekt beherrschen müssen.

In diesem Webinar erfahren Sie, warum freiberufliche Übersetzer unterstützende Technologie nutzen sollten, und wie Sie sicherstellen, auf künftige Anforderungen bestmöglich vorbereitet zu sein.

Referent

Jerzy Czopik Circle


Jerzy Czopik wurde in Krakau geboren und lebt seit über 30 Jahren in Deutschland. Der gelernte Maschinenbauingenieur arbeitet seit 1990 in der Übersetzungsbranche. Herr Czopik ist als Auditor für ISO 17100 (der offizielle Qualitätsmaßstab für Übersetzungs-Workflows) tätig und hält regelmäßig Schulungen zu SDL Trados Studio ab. Darüber hinaus ist er in vielen Foren aktiv, darunter auch in der SDL Community, wo er Fragen zu den Übersetzungs-Tools von SDL beantwortet.
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltung verpasst? Kein Problem!
Es stehen zahlreiche weitere Veranstaltungen an, die Sie interessieren könnten. Sehen Sie sich die Liste der anstehenden Veranstaltungen an.
Alle Veranstaltungen auf einen Blick